Teams
Chronik
Dates
Fans
Stern Roter Stern
West 03 vs. RSL Frauen  3:0
12.12.2004 Friesenstrasse 14
Tristesse pur!

In einer traurigen Landschaft lässt es sich nur schwer ästhetisch anspruchsvoll sein. Bei widrigen Wetter und einer Umgebung zum depressiv werden, wollten schon vor Spielbeginn zwei Oberschenkelmuskel sich nicht mehr so richtig bewegen. Konsequenz man hatte nur noch eine Wechslerin zur Verfügung. Das Kontingent war dann nach einer Viertelstunde und dem 2:0 ebenfalls alle, weil kein Bock, keine Lust, ich hätte nicht herkommen sollen und hat alles eh keinen Sinn stärker waren als das Motto Teamgeist. Nach 20minütigen sich orientieren, sortieren und nach zwei schnellen vermeidbaren Gegentoren und der zuvor beschriebenen Situation berappelte sich das RSLteam und spielte engagiert mit. Die West03erinnen waren an diesem Sonntag einfach viel aggressiv, teilweise auch derbe ruppig gell Chrissie und kamen besser mit den Gegebenheiten zurecht. Die Senoras steigerten sich in der 2.Halbzeit deutlich und es war zu keinem Zeitpunkt ein aufgeben erkennbar. Weswegen keine Punkte mitgenommen wurden, war der zu große Respekt vor der körperbetonten Spielweise und (wie immer) die Abschlussschwäche beim Torschuss. Na ja passiert halt und macht nix finde ich. Hasta la proxima vez !

Annes mentale sowie physische Spielvorbereitung
Spielbericht von Wolks im nez (A&P)

Coach möchte vor der Spielpause das ganze Team einmal umarmen!


die Trainerin träumt von den Alten Säcken und ihrem Herbstmeistertitel - Gratulation
www.roter-stern-leipzig.de / Datenschutz/Impressum/Kontakt